Montag, September 25, 2017
A- A A+

Jahresrückblick 2011

 

Zunächst möchten wir uns an dieser Stelle für die Bemühungen und Aktivitäten aller Kameraden, ob Aktiv oder Passiv, die das vergangene Jahr mitgestaltet haben, bedanken. Auch ist es uns ein großes Bedürfnis sich bei den Damen recht herzlich zu bedanken, die mit ihrem Einsatz erheblichen Anteil zum Gelingen verschiedener Veranstaltungen beitrugen.

 

Das vergangene Jahr 2011 war, was die Gesellschaft betraf ein schönes und harmonisches Jahr, wobei man wieder einmal feststellen konnte, das alle unsere Mitglieder auf den einzelnen Veranstaltungen es Verstanden miteinander zu feiern.

 

Bei der Jahreshauptversammlung, die im Januar stattfand, kam es zu einer Änderung. Unser Schriftführer Manuel Händler musste aus Gesundheitlichen Gründen den Posten abgeben und neuer Schriftführer wurde Jörg Dreis. In den anderen Positionen ergaben sich keine Änderungen, so dass man sich nun voll auf die bevorstehenden Aktivitäten konzentrieren konnte. Ob es nun  das Titularfest am Anfang des Jahres war oder ein paar Wochen später beim Osterschießen, es wurden auf beiden Veranstaltungen ein paar schöne Stunden  im großen Kreis verbracht.

 

Nach kurzer Pause stand nun unser Frühlingsfest bzw. Schützenfest vor der Tür. Das Schützenfest im Mai war schnell Geschichte und wir konnten mit Zufriedenheit auf schöne Festtage zurückblicken.

 

Unser Kompanieschießen im September wurde wieder einmal zu einem spannenden Ereignis. Das noch amtierende Königspaar Heinz und Hanni Albes hatte für reichlich Verpflegung gesorgt, so dass keiner hungern oder verdursten musste. Schließlich war es Werner Nikoley der den letzten Schuss auf die Platte machte und neuer König der Jäger wurde. Damenkönigin wurde Birgit Götzen, Jungschützenkönigin der Gesellschaft wurde Yvonne Mohr und neuer passiven König Bernd Götzen.

 

Auf unserem Krönungsball im Oktober schafften wir es wieder unsere Gäste für ein paar Stunden von ihrem Alltagsstress loszureißen. Werner und Sonja Nikoley wurden unter dem Applaus aller Kameraden von unserem 1.Chef  Wolfgang Liembd in ihr Amt als neues Königspaar eingeführt. Ausgezeichnet wurden Helmut Dreis als Ehrenmitglied der Gesellschaft, Ulrike Müller mit dem Silbernen Verdienstkreuz für Frauen sowie Thomas Geisreiter mit dem Silbernen Verdienstkreuz. An dieser Stelle nochmals Gratulation

 

Im November gedachten wir mit dem alljährlichen Friedhofsgang unserer verstorbenen Kameraden.

 

Zum Abschluss des Jahres traf man sich am 3.Adventsonntag, zur Weihnachtsfeier. Für unsere Pagen und Schüler gab es vom Weihnachtsmann die ein oder andere Überraschung, für uns ,,Altschützen" ein paar besinnliche Stunden. Da Werner Nikoley, 1. Hauptmann, König der Gesellschaft ist, wurde unserem Ehrenmitglied Werner Spitzmaul die Hauptmannskette für 1 Jahr an diesem Tag überreicht.

 

Nun wünschen wir allen Bürgern von Lierenfeld, Kameradinnen und Kameraden der anderen  Gesellschaften, in unserem Jubiläumsjahr, ein schönes und harmonisches Schützenfest 2012.

 

                                         Der Vorstand