Montag, September 25, 2017
A- A A+

Jahresrückblick 2013

Das Schützenjahr 2013 begann am 19. Januar mit dem Titularfest. Nach dem gemeinsamen Kirchgang marschierten wir zum Michaelhaus. Nach Begrüßung der Ehrengäste und Schützen wurden Ehrungen vorgenommen. Erfolgreiche Schützen und Schießmannschaften wurden ausgezeichnet.

 

Am 25. Januar besuchten wir die Schützenbruderschaft Solingen-Gräfrath. Wie auch in den Vorjahren feierten wir dort ihren Brudertag mit viel Spaß und Unterhaltung.

Am 2.März 2013 feierten wir unseren 48. Krönungsball im Clubhaus DSV 04. Unsere Kameradin Nicole Rothausen eröffnete den Abend und begrüßte alle Schützen, Gäste und Königspaare. Die feierliche Krönung wurde von unserem 1.Geschäftsführer des Regimentes Heiko Jurgasch und dem Regimentskönigspaar Arnim Libbertz und Margot Labahn vorgenommen. Monika und Thorsten Fix gaben die Königswürde weiter an das neue Königspaar Silvia und Domenico Palazzolo. Alle Kameraden gratulierten herzlich. Einen herzlichen Gruß und Dank und beste Genesungswünsche an unser Ehrenmitglied Arno Nehren. Wir danken allen Kameraden die wieder mit beigetragen haben, dass dieser Abend ein schöner und erfolgreicher Krönungsball war.

Am 4.Mai wurde das Frühlingsfest eröffnet. Es wurde auf den Pagenvogel sowie Schülervogel und Jungschützenvogel geschossen. Wir gratulieren dem neuen Pagenkönig Jeremy Cremer, der neuen Schülerkönigin Angelina Losch und der neuen Jungschützenkönigin Yvonne Mohr.

Vom 24.-27. Mai 2013 feierten wir das Lierenfelder Schützenfest. Am Freitag gab es um 18 Uhr die Heilige Messe. Anschließend marschierten wir ins Festzelt. Samstag wurde um 13 Uhr das Schießen vom Vorstand eröffnet. Um 17 Uhr wurde der Königschuss freigegeben. Neuer Regimentskönig wurde Karl-Heinz Droben. Am Abend gab es den Ball der Könige. Sonntag trafen wir uns zum Festumzug durch Lierenfeld. Wir begrüßten wieder die zahlreich erschienenen Schützenkameraden aus Solingen-Gräfrath, die unsere Gesellschaft unterstützten. Die Gesellschaftsfahne trug unsere Kamerad Mimmo Palazzolo. Während der Pause gab es wieder für uns und unsere Gäste einen Imbiss mit Getränken am Bagagewagen unseres Schriftführers Detlef Ebert. Aufgrund des Regenwetters entfiel die Parade und wir marschierten ins Festzelt. Am Abend feierten wir den Jungschützenball.

Der Montag begann um 11.30 Uhr mit dem Schießen auf Preisvogel und Gästevogel.

Abends war im Festzelt Krönungsball mit Ehrungen und Auszeichnungen der Pfänderschützen. Um 21 Uhr wurde festlich das neue Königspaar Karl-Heinz und Beate Droben gekrönt. Nach dem Ehrentanz gab es den großen Zapfenstreich. Danach fand die Gratulationscour statt.

Ein schönes Schützenfest 2013 ging zu Ende.

Das Schützenfest in Solingen-Gräfrath besuchten wir am 17. August 2013. Zahlreich nahmen wir am Festzug durch Gräfrath teil, der mit dem großen Zapfenstreich am Brandteich endete. Anschließend ging es zum Festzelt mit Außengastronomie wo wir noch einige Stunden verbrachten

Am 14. September fand unser Königsschießen bei herrlichem Wetter statt. Unser Königspaar Silvia und Mimmo Palazzolo sorgten für reichlich Speisen und Getränken. Die Königsplatte schoss unser Hauptmann Hans-Peter Jansen runter. Alle Kameraden gratulierten dem künftigen Königspaar 2014 – 2015 Hans-Peter und Silvia Jansen. Im Schützenhaus ehrten wir unsere Pfänderschützen und bei einem leckeren Abendessen ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Am 12. Oktober fand unser Vereinsschießen im Schützenhaus statt. Neuer Vereinsmeister wurde unser Kamerad Domenico Palazzolo. Bei den Passiven und Gästen wurde 1. Sieger Thorsten Fix.

Am 11. Dezember gab es zum Jahresabschluss eine Kinderweihnachtsfeier. Im weihnachtlich geschmückten Schützenhaus erzählte Horst Andreas als Weihnachtsmann den Kinder eine spannende Weihnachtsgeschichte und überreichte die Geschenke. Alle die mit dazu beigetragen haben das dies ein schöner Jahresabschluss wurde herzlichen Dank.

Wir wünschen allen Bürgern Lierenfelds ein schönes Schützenfest 2014